CARPE VIAM



"Nutze den Weg"

Die Erfolge von speedART: Rundenzeiten und Testsiege.

speedART SP91 - 480 EVO getestet in Autobild Sportcars 07/2017



"Gut geflogen" mit beeindruckenden Fahrleistungen und toller Performance!

 

- "von 0-100 Km/h in 3,4 Sek. und bis 200 Km/h gewinnt der speedART fast eine Sekunde auf den Serien Carrera S"

 

- "die 21" speedART LSC-Räder mit Michelin-Bereifung und die Tieferlegung harmonieren gut"

 

- "mehr Liebe im Detail mit hell- und dunkelblauer Folierung sowie hübsche Karobezüge veredeln das Interieur"

 

GT PORSCHE Magazin



GT PORSCHE Magazin 02-2017:

speedART SP18-R based on Porsche Boxster 718

ABSC 01/15

speedART DTR 290 getestet in der Autobild Sportscars 01/15



Viel Sound-Emotionen mit dem speedART DTR 290 auf Basis des Porsche Cayenne Diesel mit dem neuen speedART Active-Sound System, passend für alle Porsche Diesel-Modelle.

 

Pressetest in der Autobild Sportcars vom 12.12.14

1. und 2. Platz beim Sport Auto Award 2014



Beim diesjährigen Sport Auto Award haben zwei speedART Fahrzeuge den 1. und 2. Platz gewonnen. Wir bedanken uns bei allen Lesern der Sport Auto und sind froh und stolz, dass wir nun schon zum fünften Mal einen Preis bei der Wahl eines der wichtigsten Magazine für sportliche und getunte Fahrzeuge gewinnen konnten.


1. Platz: speedART SP81-CR auf Basis Porsche Cayman S 981

2. Platz: speedART SP 81-C auf Basis Porsche Boxster S 981

 

Sport Auto 07/2014

SP81-CR getestet in der Sport Auto



SP81-CR getestet in der Sport Auto

911&PW 09/2013

SP81-CR in 911 & Porsche World



SP81-CR im englischen Magazin 911 & Porsche World

9ONCEplus 08/2013

SP81-CR getestet in 9ONCEplus



SP81-CR getestet im spanischen Magazin 9ONCEplus.

OPTION Auto 07/2013

SP81-R getestet in OPTION Auto



SP81-R getestet im französichen Magazin OPTION Auto.

speedART Tuner Grand Prix 2013



speedART beim Tuner Grand Prix 2013 auf dem Hockenheim Ring. Klassensieg für den BTR-II 600 EVO auf Basis des Porsche 997 Turbo S Cabrio! Und auch der speedART Porsche 986 CS hat sich mit einer Zeit von 1.16.6 Min in der Youngtimer-Klasse sehr gut geschlagen. Eine tolle Veranstaltung vor ca. 20.000 Zuschauern mit packenden Renn- und Drift-Szenen. 

Mit einem klick auf das Bild geht's zum Tuner Grand Prix Archiv.

9tro Alliance 05/2013

speedART SP81-R getestet in 9tro Alliance




speedART SP81-R (auf BasisPorsche Boxster 981) getestet in 9tro Alliance.

Auto Bild sportscars 04/2013

PREVIEW: Der neue speedART SP91-BTR 660




Der neue speedART SP91-BTR 660 (auf Basis Porsche 991 Turbo) in der Auto Bild sportscars.

''Zur anfangs geplanten Leistungssteigerung auf 660PS wird es auch ein Kit auf 610 und später auf 700PS geben. Dazu soll eine Sportabgasanlage mit Klappensteuerung für einen noch kernigeren Sound sorgen.''

Porsche Scene Live 03/2013

SP81-R getestet in der Porsche Scene Live




speedART SP81-R (auf Basis Porsche Boxster 981) getestet in der Porsche Scene Live

sport auto 11/2012

SP81-R getestet in sport auto



‘‘Tuner speedART hat diesmal die Nase vorn ...
Mit offenem Verdeck dahin gleiten oder knackig ums Eck fegen - auch dem SP81-R gelingt der Spagat zwischen Alltagstauglichkeit und sportlichen Fahrvergnügen.‘‘

GT PURELY PORSCHE 10/2012

PS9 getestet in GT PURELY PORSCHE



PS9 getestet in GT PURELY PORSCHE

Forsazh 09/2012

SP91-R getestet im Forsazh Magazin



SP91-R getestet im russischen Forsazh Magazin

GT PURELY PORSCHE 08/2012

SP91-R getestet in GT PURELY PORSCHE



SP91-R getestet in GT PURELY PORSCHE

Sport Auto 07/2012

speedART bei der Sport Auto Leserwahl



1.Platz für den speedART BTR-II 600 EVO:

Der BTR-II 600 EVO gewann bei der Sport Auto Leserwahl den 1.Platz in der Kategorie ‘‘Tuning-Cabrios über 80.000€‘‘.
speedART Geschäftsführer Björn Striening (2. von rechts) bei der Preisübergabe der Sport Auto.

Vielen Dank an alle Leser!

911&Porsche World 07/2012

SP91-R getestet in 911 & Porsche World



SP91-R getestet im englischen Magazin 911 & Porsche World.

AutoBild 07/2012

PS9-300D getestet in AutoBild sportscars



''Stämmiger Muskelbau, verführerische Goldtattoos. Der speedART Panamera PS9-300D zieht optisch alle Register und erweist sich auch in Sachen Performance als verlässliche Bank.''

AutoBild allrad 06/2012

TITAN EVO-XL 600 getestet in AutoBild allrad



TITAN EVO-XL 600 getestet in AutoBild allrad

TopGear 03/2012

SP91-R getestet in TopGear



SP91-R getestet in TopGear

AutoBild sportscars 01/2012

3. Platz für den speedART TITAN EVO-XL 600



3. Platz für den speedART TITAN EVO-XL 600 bei der Wahl des Auto Bild sportscars des Jahres 2011.
 
Über 70.000 Leser haben unter neun hochkarätigen getunten SUV den speedART Cayenne Turbo auf den hervorragenden 3. Platz gewählt.

Vielen Dank an alle unsere Fans!

sport auto 12/2011

sport auto Test: 0-300-0 Km/h in Papenburg



speedART mit doppelter Power in Papenburg:

- BTR-II 600 EVO (Basis 997 Turbo Cabrio PDK)
- BTR-II 650 EVO (Basis 997 Turbo PDK)

,,Keiner war schneller auf 100 Km/h, als der auf dem Porsche 911 Turbo basierende
BTR-II 650 EVO von speedART.‘‘

911&PW 12/2011

PS9-300D auf Basis Panamera Diesel in 911&Porsche World



PS9-300D auf Basis Panamera Diesel in 911&Porsche World

AMS 07/2011

TITAN EVO-XL 560 getestet in Nardo



TITAN EVO-XL 560 getestet in Nardo

sport auto 07/2011

BTR-II 580 EVO getestet in sport auto



BTR-II 580 EVO getestet in sport auto

euro tuner 06/2011

TITAN EVO-XL 600 getestet in euro tuner



,,Für die ganz harten Männer bietet Porsche-Tuner speedART aus Rutesheim bei Stuttgart ab sofort eine fast schon titanesque Version des Cayenne, nämlich des TITAN EVO-XL 600.''

Sport Auto Ungarn 05/2011

TITAN EVO-XL 600 getestet in Sport Auto Ungarn



TITAN EVO-XL 600 getestet in Sport Auto Ungarn

PORSCHE SCENE LIVE 06/2011

TITAN EVO-XL 600 getestet in PORSCHE SCENE LIVE



TITAN EVO-XL 600 getestet in PORSCHE SCENE LIVE

Autoillustrierte 02/2011

BTR-II 650 EVO getestet in Autoillustrierte



„Es ist schlicht atemberaubend, wie der speedART Turbo seine Leistung auf die Straße bringt: Ein Tritt aufs Gaspedal, schon geht es katapultartig ab...“

excellence 05/2011

speedHYBRID 450 getestet in excellence



speedHYBRID 450 getestet im amerikanischen Magazin excellence.

AutoBild 04/2011

TITAN EVO-XL 600 getestet in AutoBild sportscars



,,Schon der Cayenne der ersten Generation war für Porsche-Veredler speedART ein gleichermaßen umfassendes wie lohnendes Projekt. Schließelich spielte der Tuner aus Rutesheim stets die erste Geige, schneiderte dem schnellen Riesenbaby schon relativ früh beeindruckende Breitbau-Bodykits auf den Leib und war so weit vorn dabei in jenem Trend, der virusartig die ganze Branche befiel. Selbst Veredler, die nur gelegentlich in Porsche-Revieren wilderten, meinten plötzlich, dem Stuttgarter SUV dicke Backen an die Radläufe klatschen zu müssen.''

GT PORSCHE 01/2011

CS 320 getestet in GT PURELY PORSCHE



CS 320 getestet in GT PURELY PORSCHE

Special cars 12/2010

TITAN-EVO 450 getestet in Special cars



TITAN-EVO 450 getestet in Special cars

euro tuner 01/2011

TITAN BTR-XL 650 getestet in euro tuner



He's got the power

,,TITAN BTR-XL 650- eine Bezeichnung, die Großes verspricht. Das hier gezeigte Fahrzeug auf Basis eines Porsche Cayenne Turbo verdient diesen von seinen Erbauern auf den Weg gegebenen Namen zweifelsfrei: kaum ein auf den deutschen Straßen rollender PKW wirkt bedrohlicher.''

GT PORSCHE 12/2010

BTR-II 650 EVO getestet in GT PURELY PORSCHE



BTR-II 650 EVO getestet in GT PURELY PORSCHE

911&PW 12/2010

BTR-II 650 EVO getestet in 911&Porsche World



BTR-II 650 EVO getestet in 911&Porsche World

 

AutoBild allrad 11/2010

speedHYBRID 450 getestet in AutoBild allrad



''252 km/h Spitze- statt 242 beim Serienauto- sind ebenfalls eine Freude für Tuningfans. Und ein Superlativ: Dieses Auto ist das schnellste Hybridfahrzeug der Welt. Öko klingt auch gut: Dem dreistufig regulierbaren Klappenauspuff entweicht in offenem Zustand herzerwärmend voluminöses Gebrüll. Tuningfans aufgepasst: zwei Bodykits- dezent und auffällig- sind derzeit in Vorbereitung.''

OPTION 10/2010

BTR-II 650 EVO getestet in OPTION



BTR-II 650 EVO getestet im französischen Magazin OPTION.

AutoBild Sportscars 10/2010

speedHYBRID 450 getestet in AutoBild Sportcars



''Groß, stark und ökologisch unverfänglich: der speedART speedHYBRID 450 kombiniert Benzin- mit Elektromotor. Nicht zuletzt dank Leistungssteigerung auf 450 PS hat die fette Fuhre so gar nichts mehr von einer rollenden Verzichtserklärung. Wir küren den weißen Riesen hiermit zum schnellsten Hybridfahrzeug der Welt.''

GT PURELY PORSCHE 10/2010

PS9-650 getestet in GT PURELY PORSCHE



''speedART has taken Porsche's grown-up executive express and turned it into a head-turning big-power missile.''

Sport Auto 09/2010

PS9-560 getestet in sport auto



PS9-560: Umrüstung auf Basis 970 Panamera Turbo getestet in sport auto

european car 10/2010

BTR-II 650 EVO getestet in european car




'' All you feel is one long, hard blast of acceleration, and on these fast country roads, the scenery blurs rather quickly.'' 

Special cars 09/2010

BTR-II 650 EVO getestet in Special cars



BTR-II 650 EVO getestet im japanischen Magazin Special cars.

Special cars

PS9 gestestet in Special cars



PS9 gestestet im japanischen Magazin Special cars.

GT Purely Porsche 06/2010

BTR-II 650 EVO getestet in GT PURELY PORSCHE



''Porsche specialist, speedART, has released details of its most extreme tuning programme for the generation two 997 Series 911 Turbo, which sees the twin-turbocharged engine generate 650hp and 850Nm of torque, an increase of 150hp and 200Nm over the standard engine.''

TOTAL 911 05/2010

BTR-II 650 EVO getestet in TOTAL 911



"Improving the latest 911 Turbo sounds a tough call- but speedART has risen to the challenge with this astonishing 650bhp creation. One of the first tuners to offer an upgrade programme for this new engine, speedART offers both a modest 580bhp Powerkit, and a much wilder 650bhp version.While I have to think at least twice every time I try to recall its BTR-II 650 EVO designation, this 997 Turbo-based car impresse deeply with its distinctive looks and well-sorted dynamics.''

PORSCHE SCENE 02/2010

PORSCHE SCENE LIVE zur Essen Motorshow



"Alle anbauteile des PS9-650 getauften Performace-Panamera sind im CAD-Verfahren entwickelt und konstruiert worden, was eine hohe Passgenauigkeit bei harmonischer Lienienführung garantiert. Die Zielsetzung lag darin, dem Fahrzeug eine dynamischere Note zu verleihen, ohne Flächen und Proportionen ihrer Stimmigkeit zu berauben."

TUNING 01/2010

PS9 getestet in TUNING



PS9 getestet im russischen Magazin TUNING.

af imp. 12/2009

Pressebericht in dem japanischen Magazin af imp.



Pressebericht in dem japanischen Magazin af imp.

AutoBild sportscars 12/2009

TITAN-DTR 290 getestet in der Auto Bild Sportscars



"Technisch macht speedART alles richtig und optimiert den Cayenne Diesel mit Sinn und Verstand. Wahren Einfallsreichtum beweist der Tuner mir seiner Abgasanlage."

sport auto 11/2009

TITAN-DTR 290 im sport auto-SPEZIAL



"Nicht nur optisch, sondern vor allem auch akustisch macht sich hier die vierflutige Sportabgasanlage durch ein sonores Brummeln bemerkbar."

TOTAL 911 09/2009

SRS 420 getestet in TOTAL 911



"It feels more aggressive and incisive than standard when you open the taps fully. Over the years i have become blase about some upgrades that simply involve air filter, exhaust and ECU remap, as their results are sometimes no more than 10hp with more decibels behind the head. In this case, however, the extra 35hp and 40Nm of torque can really be felt, and they are delivered cleanly with a crisper throttle response"

TUNING 09/2009

SRS 420 getestet in TUNING



SRS 420 getestet im russischen Magazin TUNING.

PORSCHE SCENE 09/2009

PORSCHE SCENE LIVE Interview




"Zurzeit konzentrieren wir uns neben dem Tagesgeschäft voll auf Entwicklungsarbeiten am neuen Panamera. Wir wollen jeden Tag aufs Neue schnelle und schöne Autos bauen."

Björn Striening

 

 

AutoBild sportscars 05/2009

SRS 420 getestet in AutoBild Sportscars



"speedART SRS 420"

speedART SRS 420: Testsieger in der Autobild Sportscars Juni 2009

ACHTUNG: Rundenzeiten von der Redaktion vertauscht

 

 

MAXX TUNER 03/2009

SRS 420 getestet in MAXX TUNER



"speedART SRS 420 - Kunst der Optimierung"

Eine echte Kunst von speedART mit solch "kleinen" Eingriffen so eine deutlich sportlichere Veränderung des 911ers herbeizuführen.

GT PURELY PORSCHE 12/2008

BTR-XL 630 getestet in GT PURELY PORSCHE



"So what´s the verdict? Well, there´s no doubt that the BTR-XL 630 manages to distinguish itself from the standard model. The performace package is terrifically executed, too. The extra power doesn´t come at the cost of any loss in driveability, and transforms a ferocious performer by amplifying the car´s encapsulating drive. An intoxicating experience that, as it does to the scorched tarmac, leaves its mark on your mind."

AutoBild sportscars 12/2008

BTR-XL 630 getestet in AutoBild Sportscars



Bei so einer Basis wie dem 911 Turbo Cabrio ist man schon vor aller Veredelung auf der Siegerstraße. Zudem macht speedART alles richtig und stellt einen souveränen Sportler auf die Räder. Bravo!

OPTION 11/2008

BTR-XL 630 getestet in OPTION



BTR-XL 630 getestet im französischen Magazin OPTION.

TUNING 10/2008

BTR-XL 600 getestet in TUNING



BTR-XL 600 getestet im russischen Magazin TUNING.

euro tuner 09/2008

BTR-XL 630 & BTR 550 im euro tuner



The ART of speed.

"Ein Porsche 997 Turbo Cabriolet ist immer ein begehrenswertes Auto, keine Frage. Wenn allerdings diese beiden von der Firma speedART aus Rutesheim umfangreich modifizierten Open Air-Turbinchen gleich im Doppelpack auftreten, dann ist ihnen die Aufmerksamkeit der Passanten gewiss."

PLAYBOY 08/2008

BTR-XL 630 im PLAYBOY



Doppelherz statt Doppel D. speedART macht das 911 Turbo Cabrio flott.

AutoBild sportscars 08/2008

AutoBild Sportscars Bestenliste



Verschaffen Sie sich einen Überblick über speedART Rundenzeiten im direkten Vergleich.

AutoBild sportscars 08/2008

TITAN-BTR 550 getestet in AutoBild Sportscars



Der gestärkte Cayenne fährt sogar Rekordzeit: "Schnellstes SUV in Oschersleben" - ein bis dato vom TechArt Magnum beanspruchter Titel.

FOCUS 07/2008

BTR-XL 630 getestet im FOCUS



Der BTR-XL 630 auf Basis des Porsche Turbo leistet 630PS, klingt hinreißend böse und beschleunigt wie eine Gewehrkugel (von null auf 100 in 3,3 Sekunden)

CROSS ROAD 06/2008

TITAN-BTR 550 getestet in CROSS ROAD



Schon allein die Optik des speedART zieht Blicke auf sich. Der Klappenauspuff sorgt auch akustisch für Aufmerksamkeit.

Mehr Informationen finden Sie in der CROSS-ROAD Ausgabe 06/2008

TUNING 03/2008

TITAN-BTR 550 getestet in TUNING



TITAN-BTR 550 getestet im russischen Magazin TUNING.

sport auto 03/2008

BTR-XL 600 getestet in sport auto



"Beim ersten Beschleunigungsmanöver war der sich scheinbar aus dem nichts aufbauende, Fahrer und Beifahrer in den Sitz nagelnde Druck allemal dazu angetan, den bereits kurz nach dem katapultartigen Start erforderlichen Griff nach dem filigranen Schaltknauf vorübergehend in Vergessenheit geraten zu lassen. Keine Frage: Der XL-Porsche zieht ab wie von der Tarantel gestochen."

GT PURELY PORSCHE 12/2007

BTR-XL 600 getestet in GT PURELY PORSCHE



"There are plenty of people out there for whom the standard car will never be enough, people who want to push the barriers of what´s possible and get the ultimate performance from their Porsche. The figures we have been able to extract from the BTR-XL prove that speedART is more than capable of satisfying such demand."

LUXURY & EXOTICS 09/2007

BTR-XL 550 getestet in LUXURY & EXOTICS



"In combination with the decals, carbon wing, carbon mirrors and black front splitter the BTR 550 really gives the appearance of a track car. And thanks to the tried and tested components, as well as the addition of 70hp and 75 ft-lbs of torque the BTR 550 really acts like a track car too. It just happens to be built for the streets."

AutoBild sportscars 06/2007

BTR 530 getestet in AutoBild Sportscars



"Mit 1:38,53 Minuten fährt der speedART Bestzeit. Er liegt sehr gut und ruhig, zeigt keine Lastwechsel, ist im Grenzbereich sehr gutmütig und hat sehr viel Grip an der Vorderachse. Weniger kann manchmal mehr sein"

GT PURELY PORSCHE 12/2006

CS 325 getestet in GT PURELY PORSCHE



"So no matter whether it´s the styling package, the power upgrade or both that prick your interest, there´s no denying that speedART has done a great job of adding a touch of exclusivity to the mid-engined coupe. And let´s face it, if it can turn heads in Weissach it must be good."